Inspirationen für den Ablauf eurer Hochzeitsfeierlichkeiten

Inspirationen für den Ablauf eurer HochzeitsfeierlichkeitenModell Foto: Colourbox.de / Nadtochiy Vladimir

Lasst euch inspirieren und integriert die Hochzeitsbräuche, Aktivitäten und Spiele, die am besten zu euch passen.


Standesamtlich, kirchlich oder freie Trauung?

Der offizielle Teil des Hochzeitstages hängt davon ab, ob ihr euch für eine standesamtliche, kirchliche oder freie Trauung entschieden habt. Der Ablauf ist größtenteils gleich aufgebaut, welchen ihr am besten mit eurem Standesbeamten oder Theologen genau besprecht. 

Welche Aktivitäten folgen aber, nachdem sich beide das Ja-Wort gegeben haben? Besonders der Ablauf der Hochzeit macht jede Vermählungsfeier individuell. Grundsätzlich sind eurer Kreativität bei dem feierlichen Teil der Heirat keine Grenzen gesetzt (bis vielleicht auf die Grenzen eures Budgets). Wir haben einige beliebte Hochzeitsaktivitäten zusammengestellt, die sicher für Inspiration sorgen werden, um dem Ablauf eurer Hochzeit Schwung zu verleihen.


Hochzeitsbräuche

Hochzeitsbräuche sind nicht nur unterhaltsam, sondern beinhalten auch immer einen tieferen Sinn, meist indem Elemente des Ehelebens und der Liebe symbolisiert werden, die durch die Rituale positiv beeinflusst werden sollen.

Während der Trauung wird traditionell eine Hochzeitskerze angezündet, die Wärme und Licht in die Liebe bringen soll. Am Hochzeitstag oder als Zeichen der Versöhnung nach einem Streit kann sie dann immer wieder angezündet werden. 

Der erste Brauch, welcher gleich auf die Trauung folgt, ist das Spalierstehen. Ursprünglich bildet die Hochzeitsgesellschaft eine Gasse und hält dabei verschiedene Gegenstände hoch, die mit den Hobbys des Brautpaares zu tun haben. Das Brautpaar schreitet hindurch, was den Weg des gemeinsamen Ehelebens symbolisiert. Heutzutage werden aber meist entweder Blumen hochgehalten oder das Brautpaar mit Blüten beworfen. (Vom Werfen mit Reis, raten wir übrigens ab, da hinterher womöglich die Fläche gereinigt werden muss, oder die Kosten für die Reinigung übernommen werden müssen.)

Das Brautstraußwerfen stammt ursprünglich aus den USA und soll voraussagen, welche Single-Lady als Nächstes vor den Traualtar treten wird. Das Pendant für die Herren ist das Werfen des Strumpfbandes der Braut durch den Bräutigam, um den nächsten „Ja-Sager“ zu identifizieren.

Der Geldschein im Brautschuh ist zwar ein unauffälliger Brauch, symbolisiert aber einen Geldsegen im Eheleben - einen Versuch ist es also allemal wert.

Der Hochzeitstanz des Brautpaares zu „ihrem Song“ sowie das gemeinsame Anschneiden der Torte ist von keiner Hochzeitsfeier mehr wegzudenken.  

Der Polterabend, bei welchem altes Porzellan zerbrochen wird, wird jedoch nur noch selten praktiziert. Zeit, dies zu ändern, denn das laute Zerschellen soll böse Geister vertreiben und das gemeinsame wieder Zusammenkehren symbolisiert, dass das frischgebackene Ehepaar alle Widrigkeiten gemeinsam meistern wird. Lasst das Glas aber heil, denn das steht für Glück, welches nicht zerbrechen soll.

Das Fliegenlassen von Tauben steht für Frieden, Glück und Wohlstand für das Ehepaar und beim Fliegenlassen von Helium-Luftballons können die Gäste geschickt in die Zeremonie miteingebunden werden, indem sie ihre Wünsche an das Paar daran befestigen können. 

Nach der Hochzeitsfeier wird noch die Braut über die Türschwelle getragen, was dafürsteht, dass der Bräutigam sie auch im Eheleben stets auf Händen tragen wird. 

Lasst euch neben diesen vorgestellten traditionellen Hochzeitsbräuchen gerne auch von Bräuchen aus anderen Ländern und Kulturen inspirieren.

Unvergessliche Hochzeitsgeschenke

Im Geschenkeshop von Direkt-Stick.de kannst du personalisierte Geschenke mit eleganter Stickerei für Braut und Bräutigam gestalten. Ob Stickereien mit Namen, dem Hochzeitsmotto oder Lieblingszitat zum Thema Liebe – aufgestickt bleibt dein Geschenk für das Brautpaar unvergesslich.
Exklusive Marken-Decke, super flauschig und weich, hochwertig verarbeitet, mit elegant abgerundeten Ecken.
29,99 € *
Die perfekte Geschenkbox für alle Verliebten: Besticktes Herzkissen mit Namen und Herz-Motiv, Deko-Schriftzug "Love" und ein Schutzengel-Glücksbringer - alles verpackt im romantischen Geschenkkarton.
49,90 € *
Lavendel trifft Wellness! Die Geschenkbox lässt den stressigen Alltag ganz schnell vergessen. Der Inhalt: Luxuriöses Duschtuch, elegant bestickt mit Lavendel-Motiv. Spiralbuch mit optimistischen Weisheiten. Aromakissen mit Lavendelblüten-Füllung.
44,90 € *
Unser Bestseller im Set: Leichte Schmusedecke, mit Herz-Motiv und Namen personalisierbar, Mini-Geschenkbuch "Wohlfühlmomente für dich" und trendiger 3D-Schriftzug "Kuschelecke". Alles ansprechend aufeinander abgestimmt und im Geschenkkarton verpack.
39,99 € *

Sektempfang und Häppchen

Es ist üblich, die Hochzeitsgesellschaft nach der Trauung bei einem Sektempfang zu begrüßen und Häppchen zu reichen, damit der kleine Hunger gestillt ist. Vergesst nicht auch alkoholfreie Getränke, damit die Kinder und Autofahrer ebenfalls versorgt sind. 
 

Fotos

Fotos und Videos werden natürlich am besten den ganzen Tag und Abend über gemacht, um möglichst alle schönen Augenblicke der Hochzeit einzufangen. 

Zwischen der Trauung und dem Beginn der Feierlichkeiten ergibt sich aber ein optimaler Zeitpunkt für ein Fotoshooting mit dem Brautpaar und verschiedenen Konstellationen (z. B. Brautpaar mit den Trauzeugen, Eltern, Geschwistern, besten Freunden etc.). Optimalerweise wurde mit dem Fotografen bereits Tage zuvor abgesprochen, welche Konstellationen ihr euch unbedingt wünscht. Auch für einige Foto-Accessoires wurde idealerweise gesorgt, wie Bänke, damit eine große Gruppe auf ein Foto passt. 

Viele Fotografen und Videografen besitzen inzwischen auch eine Drohne, was spektakuläre Aufnahmen ermöglicht. 

Wenn ihr in der Hochzeitslocation eine Fotobox samt Verkleidungen aufstellt, könnt ihr die Gäste damit zusätzlich bespaßen. Liegt ein Gästebuch bei, können die Gäste gleich ihre ausgedruckten Fotos dort einkleben und ihre Glückwünsche und Ehe-Tipps hineinschreiben.

Ablauf HochzeitsfeierModell Foto: Colourbox.de / firasezz

Hochzeitsspiele

Hochzeitsspiele sorgen immer für eine ausgelassene Stimmung auf einer Hochzeitsfeier, fördern das Kennenlernen, und ermöglichen es auch den eher schüchternen Gästen etwas aus sich herauszukommen. Ob Reise nach Jerusalem, Hochzeitsbingo, Hochzeitstombola oder ein Quiz über das Brautpaar, bei welchem zwei Mannschaften gegeneinander antreten – alles, was möglichst viele Gäste einbezieht, kurbelt die Laune an. Auch Fotoaufgaben oder Gartenspiele können für Unterhaltung sorgen. Mit einem extrovertierten und charmanten Spieleleiter, der die Gäste erfolgreich zum Mitmachen animieren kann, habt ihr einen Stimmungs-Jackpot für eure Hochzeitsparty. 
 

Entertainer

Wenn euer Budget es hergibt, sind gute Entertainer eine bombensichere Methode, um die Stimmung auf einer Hochzeit in Schwung zu bringen. Passend zum Motto eurer Hochzeit können Performance-Künstler wie Tänzer, Feuerspucker, Hochzeitszauberer, Pyrotechniker und Comedian zum Einsatz kommen. Eine etwas kreativere Idee ist es auch einen Künstler zu engagieren, welcher Karikaturen von den Gästen erstellt.
 

Cocktailbar

Eine Cocktailbar, welche entsprechend dem Hochzeitsmotto dekoriert und mit charmanten Barkeepern ausgestattet ist, kommt auf jedem Event gut an.
 

Kinderprogramm

Sind Gäste geladen, welche mit Kindern erscheinen, ist es auch wichtig, diese nicht zu vernachlässigen. Hochstühle, eine Mal-Ecke und etwas Spielzeug kommen nicht nur bei den Kindern gut an, sondern erlaubt es auch den Eltern das Fest entspannter zu genießen.


Pausen

Bei all den vielen Ideen für Entertainment solltet ihr es aber nicht übertreiben und genug Pausen einplanen, damit auch Zeit für Gespräche bleibt. 

Vergesst nicht, euch Paar-Zeit zu nehmen! Schließlich wird hier eure Liebe gefeiert. Lass sie deshalb den Partner zu diesem Anlass auch ganz besonders spüren.

Weitere Hochzeitsgeschenke:

Der ultimative Liebesbeweis oder als tolles Hochzeitsgeschenk: Kuschelkissen in Herzform.
16,99 € *
Luxuriöses Handtuch, Duschtuch und Gästehandtuch. Erhältlich in 4 trendigen Farben, extra weich und flauschig. Tolles Geschenkset inkl. Bad-Aufbewahrungsdose aus Porzellan. Verpackt im elegantem Geschenkkarton.
49,90 € *
Besonders weiches und luxuriöses Duschtuch, erhältlich in 6 ansprechenden Farben. Frottegewebe aus gekämmter Mako-Baumwolle, veredelt mit Aloe Vera-Öl, umweltfreundlich hergestellt in Deutschland.
23,90 € *
Dekokissen mit kuschelweichem Bezug, Größe ca. 40 x 40 cm. Erhältlich in vielen kräftigen Farbvarianten für tolle Akzente.
14,95 € *

Besondere Assistenten während der Hochzeitsfeier

Damit es möglich ist, als Brautpaar genug Zeit zu haben, um jedem Gast zumindest ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken und auch noch Zeit füreinander zu haben, ist es unabdingbar, einige Aufgaben und besonders die Leitung der Festlichkeit zu delegieren.

Grundsätzlich wird dafür ein Festleiter ernannt, welcher sozusagen als Manager der Hochzeitsaktivitäten fungiert. Damit diese Person nicht allzu überfordert wird, werden wiederum vereinzelte Aufgaben an die Trauzeugen, Brautjungfern und die Groomsmen (das männliche Pendant zu den Brautjungfern) verteilt. 

Eigentlich sind die Trauzeugen zur Unterstützung bei den Hochzeitsvorbereitungen und also Zeugen der Eheschließung da, die Brautjungfern kümmern sich um die Wünsche der Braut und die Groomsmen, um die des Bräutigams. Sie können während der Feier aber z. B. auch die Leitung einzelner Spiele übernehmen, Animation der Gäste zum Tanz usw.


Hochzeitsgeschenke

Hochzeitsgeschenke sind ein wichtiger, wenn auch im Hintergrund ablaufender Bestandteil jeder Hochzeitszeremonie. Dem Brautpaar kann entweder etwas von der Wunschliste geschenkt werden (sofern eine angelegt wurde), ein Geschenk, welches von dem Gast selbst wohlüberlegt ausgesucht wurde oder ein Geldgeschenk. Eine Karte mit persönlichen Glückwünschen ist jedoch stets als Beigabe beizulegen.

Auch kleine Gastgeschenke von dem Brautpaar haben sich inzwischen etabliert. So werden z. B. Mandelsäckchen, welche für das bittersüße Eheleben stehen, verteilt. Auch andere Süßigkeiten wie Glückskekse mit dem Motto „Liebe“, Lollipops, Schoki, Mini-Marmeladen usw. sind beliebt. Einfallsreichtum kommt dabei gut an, sodass auch Taschentücher, Blumensamen, Lose, Kerzen und andere Kleinigkeiten Zuspruch erhalten. 

Gäste, die sich für eure Hochzeit besonders ins Zeug gelegt haben, wie Trauzeugen, Brautjungfern und Groomsmen kann auch gerne ein spezielleres Geschenk überreicht werden. Wie wäre ein Bademantel mit Initialen, oder ein Wellness-Geschenkset, um die Dankbarkeit auszudrücken. Nach all der Mühe können sich diese so ausgiebig entspannen.