Nikolaus von Myra - Geschenke zum Nikolaus

NikolausgeschenkeModell Foto: Colourbox.de / Kzenon

Wer war eigentlich der Heilige Nikolaus? Der Gedenktag von Nikolaus von Myra ist der 6. Dezember. Die Christen feiern diesen Tag mit unterschiedlichen Volksbräuchen.


Der Hl. Nikolaus

Geboren wurde der Heilige Nikolaus in Patara, ca. 100 km entfernt von Antalya, einer bedeutenden türkischen Stadt. Nikolaus war einerzeit in herzensguter Bischof, der aufgrund seiner Mildtätigkeit und Barmherzigkeit bekannt wurde. Nächstenliebe und seine Hilfsbereitschaft den Armen gegenüber sind heute noch legendär. Am 6. Dezember im Jahre 343 starb Nikolaus, er wurde 73 Jahre alt. Viele Legenden und Geschichten ranken sich um diesen großherzigen Menschen.


Wann begann der Nikolaus interessant zu werden?

Erst zwei Jahrhunderte nach seinem Tod breitete sich die Verehrung des Heiligen Nikolaus aus. Griechenland war das erste Land, welches die wahren Werte des Nikolaus erkannte, danach folgten die osteuropäischen Länder, erst ab dem 10. Jahrhundert kam Nikolaus auch in Westeuropa zu Ehren. Das Wurf-Brauchtum war der erste Schritt zum Schenken. Der Legende nach hat der junge Nikolaus drei Jungfrauen vor einem Leben in Schande bewahrt, indem er ihnen Geschenke zuwarf. Daraufhin entstand der Brauch, Kindern Geschenke „zuzuwerfen“. Allerdings sollten die kleinen Kinder auch beschenkt werden, sodass die Schuhe und Socken der Kleinen mit Geschenken befüllt wurden. Die Protestanten haben das Schenken auf Weihnachten gerichtet, sodass die Katholiken in die Häuser kamen, um gute Kinder zu belohnen und die nicht so artigen Kinder zu bestrafen. Der Weihnachtsmann hat also nichts mit dem Heiligen Nikolaus zu tun.


Der Nikolaustag wird in jeder Region anders gefeiert

In einigen Gegenden gibt es die spektakulären Nikolausumzüge. Besondere Bedeutung hat der alle fünf Jahre am Vierwaldstätter See stattfindende Umzug. Der Heilige Nikolaus schreitet mit Gefolge und unter Lichtgirlanden durch die Ortschaft Gersau. Allerdings, entgegengesetzt der herkömmlichen Abläufe, besteigt Nikolaus ein Schiff und segnet vom Schiff aus die Menschen. In Bayern wird Nikolaus von Krampus begleitet. Nikolaus beschenkt die artigen Kinder, während Krampus die nicht so ganz dem Maßstab des Artigen entsprechenden Kinder bestraft. Der barmherzige Nikolaus und der teuflische Krampus passen zwar gar nicht zusammen, sie treten aber als eine Einheit auf. Häufig wird der Krampus auch Kramperl genannt, beispielsweise in Österreich und in einigen Teilen Bayerns.

Beliebte Geschenke für Kinder zum Nikolaus:

Im Geschenkeshop von Direkt-Stick.de kannst du Namensgeschenke mit eleganter Stickerei selbst gestalten und personalisieren. Eine einzigartige Geschenkidee für Kinder zum Nikolaus.
Niedliches Rentier zum Kuscheln, Spielen und Liebhaben. Mit treuem Gesichtsausdruck, witzigem Geweih und hochwertig gestickten Kulleraugen.
21,90 € *
Großer Weihnachtsstrumpf, perfekt für Nikolaus- und Wichtelgeschenke. Hochwertig verarbeitet, verspieltes Curly-Design.
9,99 € *
Schlampermäppchen und Plüschtier in einem! Super süße Designs: cooles Einhorn, frecher Drache oder flauschiger Hase.
19,99 € *
Extra flauschige, voluminöse Kuscheldecke für Kinder und Jugendliche. Erhältlich in 3 ansprechenden Farben, Größe ca. 130 x 170 cm.
17,90 € *

Gedichte und Bastelideen für den Nikolaus

Viele Gedichte und Lieder unterstreichen die Wichtigkeit des Nikolaustages. Kurze Reime und lange Gedichte gibt es in großer Anzahl. Den Nikolaus aus Filz zu basteln, kriegen auch schon die Kleineren hin. Die Vorlage dazu kannst du selbst gestalten, das Anmalen werden die Kinder sicherlich gerne erledigen. Lass deine kreativen Fähigkeiten aufleben und gestalte die Geschenke für den Nikolaustag. Geschenke am 6. Dezember gehören zum Weihnachtsmonat. Individuelle und persönliche Geschenke, explizit für den Nikolaustag, kannst du bei Direkt-Stick bestellen. Der Konfigurator ermöglicht, deine Kreationen zu verwirklichen.

Als kleine Bastel-Anregung kannst du hier 2 tolle Bilder zum Ausmalen kostenlos herunterladen.

Nikolaus Stiefel Ausmalbild
Gratis PDF-Download

Personalisierte Geschenke aus unserem Geschenke-Shop - der Hingucker

Nimm den Konfigurator zu Hilfe und lass deiner Fantasie freien Lauf. Die schöne Decke mit einem einfallsreichen Spruch von dir, explizit zum Nikolaustag, das wäre doch was. Überlege dir ein nicht alltägliches romantisches Geschenk, welches du natürlich selbst gestaltest; bis zum 6. Dezember schaffst du es spielend, dir was auszudenken. Wie wäre es mit einem typischen Schuh oder Strumpf zum Nikolaustag, den du nach eigenen Ideen besticken lässt. Personalisierte Nikolausgeschenke von Direkt-Stick können durchaus stilvolle Kissen sein oder schöne exklusive Saunatücher. Was sagst du zum Teddy, der deine individuelle Stickerei präsentiert. Das Kinder-Badetuch mit einem ausgefallenen Nikolausspruch oder den Niklaus selbst, wird die Kleinen begeistern. Gestalte dein originelles Geschenk im Onlineshop. Du findest auch Anregungen im Instagram, YouTube, Facebook oder Blog. Du kannst dein Geschenk übrigens elegant und geschmackvoll verpacken lassen, Geschenkverpackungs-Optionen sind verfügbar. 


Firmenkunden sollten den Nikolaustag nutzen

Wenn du ein Unternehmen führst, dann sind personalisierte Geschenke mit Logo-Stickerei einfach die Krönung. Gerade Werbegeschenke, die darüber hinaus personalisiert sind, werden die Kunden überzeugen. Du kannst sogar den direkten Versand an deine Kunden oder Mitarbeiter veranlassen. Vorerst ist es jedoch sinnvoll, dass du dir über die Gestaltung der Firmengeschenke Gedanken machst. 


Hast du nicht so zündende Ideen? 

Dann schau dir in die unterschiedlichen Kategorien an. Von Handtüchern bis zu Plüschtieren findest du alles bei Direkt-Stick. Lass Dich durch den Geschenke-Ratgeber inspirieren. Die schicke Hundedecke oder der sagenhafte interessante Katzenkorb sind einmalig, wenn du aparte Stickideen hast, dann besitzt du Unikate. Katzen lieben Kartons und Tüten, begeistert sitzen sie im kleinsten Karton. Der unvergleichliche Katzenkorb ist genauso konstruiert, deine Katze wird begeistert sein. Dein Hund ist sicherlich angetan von der kuschelweichen Decke oder vom Hundebett, die du als personalisiertes Geschenk gestaltest. Dein Hund wird höchstwahrscheinlich nicht lesen können, was auf seiner Decke steht. Er erkennt jedoch sofort seine Decke unter vielen anderen Zudecken.