Kuschelweiche, leichte Heimtierdecke für Hunde und Katzen. Erhältlich in 3 trendigen Wohnfarben.
19,99 € *
Große Hundedecke, universell einsetzbar. Oberseite aus weichem Fleece, Unterseite mit flauschigem Teddyfell gepolstert. Erhältlich in grau und mitternachtsblau.
23,90 € *
Flauschige Kuscheldecke für kleine Hunde und Welpen, Größe ca. 70 x 100 cm. Ecken abgerundet, umlaufend elegant mit Schrägband eingefasst.
13,90 € *
Liebevolles Set für Welpen: Kuschelweiche Welpendecke (ca. 70x100 cm) in anthrazit, 2 Hundenäpfe in verschiedenen Größen (450ml + 750ml) und Clicker-Box mit Clicker, Ratgeber + 36 Übunskarten.
42,90 € *
Leichtes Liegekissen für Hunde und Katzen, erhältlich in 3 Größen. Oberseite weiches Mikrofaser, Unterseite flauschiges Plüsch.
ab 11,99 € *
Deine Katze schlüpft gerne in Kartons oder Tüten? Dann wird sie diesen trendigen Schlafplatz lieben!
27,95 € *

 

Personalisierte Geschenke für Hunde und Hundehalter

Haustiere zu umsorgen und mit ihnen Zeit zu verbringen, wie zum Beispiel mit dem Hund ausgiebige Spaziergänge zu unternehmen oder Stöckchen zu spielen, tut nicht nur unserer Gesundheit gut, sondern trägt sehr zur Lebensfreude bei. Sie sind fest in unserem Herzen verankert und deshalb möchten wir sie auch gerne erfreuen und besonders zu Geburtstagen beschenken.

Wenn wir unsere Freunde oder ein Familienmitglied beschenken wollen, tun wir uns oft schwer, da wir etwas findet möchten, das wirklich zu der Person passt, es bestenfalls nicht schon hat und ihnen eine Riesenfreude bereitet. Bei Hunden – unseren tierischen Familienmitgliedern und Freunden – ist es im Gegensatz dazu ganz einfach, sie zu beschenken!

Es ist wundervoll zu sehen, wie enthusiastisch viele Hunde reagieren, wenn es ein Geschenk für sie gibt. Die Freude ist unübersehbar! Neben Leckerlies und Hundespielzeug sind personalisierte Geschenkideen für Hunde bei Hundehaltern sehr beliebt. Hierfür haben wir kuschelige Hundedecken und Hundekissen ausgewählt, die du z. B. mit dem Hundenamen besticken lassen kannst. Sowohl für Hundewelpen, kleine und große Hunderassen hast du damit ein passendes Hundegeschenk, das den Wohlfühlfaktor des Hundes erhöht und auch das Herz des Hundehalters höherschlagen lässt.

Personalisierte Hundedecken als einzigartiges Geschenk für Hund und Hundehalter

Wenn du oder jemand aus deinem Familien- oder Freundeskreis einen Hund frisch adoptiert hat (egal ob als Welpen oder erwachsenen Hund), wird unbedingt bestimmtes Hundezubehör benötigt. Mit diesem kannst du deinem Hund bzw. deinem befreundetem Hundebesitzer als personalisiertes Geschenk eine besondere Freude machen.

Neben dem Napf, dem Halsband, einer Hundeleine, einer Fellbürste, Hundefutter und Leckerlies, einer Hundeapotheke und Hundespielzeug wird auch ein Hundebett benötigt.

Das Hundebett in Form eines gepolsterten Hundekissens oder einer Hundedecke muss weich, gemütlich und groß genug sein, sodass sich die Fellnase ausstrecken und zur Ruhe kommen kann. Damit der Rückzugsort immer hygienisch bleibt, sollte die Hundedecke regelmäßig gewaschen werden (dazu später mehr). Damit der Hund währenddessen nicht auf einen Schlafplatz verzichten muss und du auch für andere Anlässe immer einen kuscheligen Hundeplatz parat hast, ist es ratsam sich mehrere Hundedecken anzuschaffen.

Ein Hundegeburtstag ist deshalb der perfekte Zeitpunkt für eine zusätzliche Hundedecke und/oder ein Hundekissen, das zu der aktuellen Größe des Hundes passt.

Die hochwertigen personalisieren Hundedecke und Hundekissen mit eingesticktem Hundenamen ehren einerseits das flauschige Familienmitglied, sind für Hundebesitzer, die gleich mit mehr als einem Hund gesegnet sind, aber auch eine echte Erleichterung. So kommt man nämlich nicht durcheinander, welche Hundedecke für welchen Hund und Zweck zum Einsatz kommt.

Hier haben wir einige Beispiele für die verschiedenen Einsatzzwecke der Hundedecken zusammengestellt und Ideen für eine Stickerei.

Kuscheliges Hundebett bestickt mit Hundenamen

Für ein optimales Hundebett wird das personalisierte Hundekissen oder eine personalisierte Hundedecke (so gefaltet, dass es ein wenig polstert) an einem Ort platziert, an dem der Hund zwar ungestört ist, aber dennoch alles im Blick hat.

Unser Hundekissen ist hochwertig verarbeitet und ist beidseitig verwendbar. Die weiche Mikrofaser-Seite kann zum Beispiel an warmen Tagen und die flauschige Plüsch-Seite an kälteren Tagen verwendet werden. Das Hundekissen gibt es in drei Größen, damit Welpen und kleine Hunderassen (und Katzen) genauso wie größere Hunderassen genug Platz haben, sich auszustrecken und entspannt zu dösen.

Du kannst das Hundekissen mit Hundemanen besticken lassen, um es persönlicher zu gestalten oder z. B. einem Motto wie „Bellos Traumwölkchen“.

Personalisierte Hundedecke für den Hundeplatz auf der Couch

Manche Hundebesitzer mögen es nicht, wenn der Hund auf die Couch geht, und untersagen das von vornherein. Andere hingegen genießen es bei einem gemütlichen Filmabend den felligen Kumpel bei sich auf der Couch liegen zu haben. Damit einerseits die Couch nicht beschädigt oder verschmutzt wird und andererseits der Hund weiß, wo genau auf dem Sofa sein Platz ist, kann eine personalisierte Hundedecke als Couchauflage verwendet werden.

Die XL Hundedecke mit weichem Fleece auf der einen Seite und flauschigem Teddyfell auf der anderen Seite in mitternachtsblau oder grau sorgt zum Beispiel nicht nur bei dem Hund für schöne Wohlfühlmomente, sondern macht sich auch echt schick auf der Couch.

Personalisierte Hundedecke für unterwegs

Nicht nur Zuhause sondern auch unterwegs sollen sich Hunde ausruhen können. Autofahrten sind für Hunde mit Stress verbunden, daher ist es immer schön, eine kuschelige Decke mit seinem Eigengeruch im Auto auszubreiten. Dort kann es sich der Vierbeiner gemütlich machen und die Aufregung entspannt überstehen. So können auch deine Autositze oder der Kofferraum die Fahrten unbeschadet überstehen. Auch kann die Decke natürlich von Hundesabber, Hundehaaren etc. bei einem Waschgang leichter sauber gemacht werden als das Sitzpolster.

Als Autoschondecke für den Hund kann eine kuschelige Hundedecke mit Hundenamen personalisiert werden bzw. die Welpendecke für Welpen und kleine Hunde. Falls du deine Indoor- und Auto-Hundedecken auseinanderhalten möchtest, bietet sich hier eine kleine Stickerei an z. B. mit „Bellos Reisedeck“, „Bellos fliegender Teppich“ oder „Bellos Abenteuer“.

Tipp: Auch eine Hundetransportbox kann mit einer kuscheligen Hundedecke gemütlicher gestaltet werden, dem Hund etwas Stress nehmen und lieber einsteigen lassen wollen. Wenn das gepolsterte Hundekissen oder die Hundedecke nicht hineinpasst bzw. den Raum beengter macht, kannst du den Boden der Hundebox mit einer Welpendecke auslegen. Auch wenn sie für einen großen Hund vielleicht ansonsten zu klein wäre, hat dieser in der Box so wenigstens etwas Weiches und Beruhigendes wie eine Art Schmusetuch bei sich.

Für die Hundehütte

Wenn dein Hund draußen in einer Hundehütte wohnt, dient eine personalisierte Hundedecke oder ein Hundekissen mit Hundenamen gleich verschiedenen Zwecken. Es ist ein kuscheliges Bett, dass dem Hund hilft zu entspannen und sich wohlzufühlen. Es schützt den Hund aber auch gleichzeitig vor Kälte, Schmutz und Insekten. Für diesen Zweck und vor allem bei niedrigeren Temperaturen ist wichtig, dass die Hundehütte gut isoliert und mit einem gut gepolsterten Hundebett ausgelegt wird, um die Gesundheit des Hundes zu schützen. Achtung: auch im Sommer können die Temperaturen nachts so weit sinken, dass es für den Vierbeiner schnell ungemütlich wird.

Das Hundebett kann mit dem Hundenamen personalisiert werden oder einem zusätzlichen Spruch wie „Hier wacht Bello“ oder „Willkommen in Bellos Palast“ bestickt werden.

Damit sich der Hund in der Hundehütte keine Krankheiten oder Parasiten einfängt, ist es bei Outdoor-Decken besonders wichtig, sie regelmäßig zu waschen und auszutauschen.

Hundedecken richtig waschen und pflegen

Damit die Hundedecken und Hundekissen noch lange gute Dienste leisten können und vor allem nicht außer dem Hund noch Keime und Bakterien beherbergen, sollten sie gepflegt und regelmäßig gereinigt werden.

Um die Hundedecke vom groben Schmutz wie Staub und Hundehaaren zu befreien, sollte die Hundedecke täglich ausgeschüttelt werden und alle paar Tage ausgelüftet werden.

Auch wenn Hunde es lieben, den Eigengeruch in der Hundedecke vorzufinden und irritiert sind, wenn er plötzlich fort ist, ist es dennoch wichtig sie regelmäßig bei bis zu 60 °C in die Waschmaschine zu geben, damit sich Krankheitserreger wie Keime und Bakterien nicht ausbreiten können.

Beachte immer die individuellen Pflegehinweise des Produktes und verwende bei der Wäsche ausschließlich sehr mildes und parfümfreies Waschmittel und keinen Weichspüler, um die feinen Hundenasen nicht zu reizen.